Bye-Bye Bunny!

Home » Bye-Bye Bunny!
Bye-Bye Bunny!2018-03-06T09:11:26+00:00

Die Kollektion Bye-Bye Bunny! erzählt die Geschichte vom Erwachsenwerden.
„Bye-Bye Bunny!“ als Synonym für „Loslassen“, „Weggehen“, oder „Verlassen“.
Dem Kinder-Fantasierock mit einer überdimensionalen Applikation folgt moderne Streetwear mit leichtem sportlichen Touch und grafisch gelöster Schnittführung- sommerlich und leicht.
Jedes Model ist ein Bunny, das verlassen sein kann oder selbst jemanden mal verlässt.
Denn so spielend-einfach, wie die Kinder ihre Plüschtiere verlassen, verlassen die Menschen dann später einander.
Deshalb ist das zweite Kollektionsteil in Schwarz gehalten. Neon-gelb, das am Anfang für die gute Laune sorgt, macht jetzt, als Akzentfarbe, die schwarzen Teile noch düsterer, noch schwarzer.
Edle, avantgardistische Mode, mit Asymmetrien, versetzten Nähten und raffinierten Falten bildet einen starken Kontrast zu dem ersten Teil, wirkt dramatisch und traurig.

Vier Teile aus dem ersten Teil tauchen hier noch mal auf, diesmal in schwarz, und sehen in diesem Kontext neu, ganz anders aus.
Somit wird es nochmal deutlich gezeigt, dass zwischen Freude und Trauer oft nur ein Augenblick liegen kann.
Aber kann man erwachsen werden und trotzdem ein Kind in sich behalten?
Soll man sich an den Sachen festklammern, oder lieber lernen, loszulassen?
Loslassen, weggehen, aber ohne Schmerz hinter sich zu hinterlassen…

Foto: Sandra Schmidbaur
Models: Elina, Jana Privalov, Kevin Rettinger
H&M: Sandra Meijer und Tabea Timm