Room 55, Dezember 2010

Mai 17, 2019 1 Minuten Lesezeit

Room 55, Dezember 2010

leonid matthias"

„In einer abgelegten Jagdhütte passieren merkwürdige Sachen: der Wildschweinkopf lacht, die Hirschgeweihe singen, der Waldkauz verwandelt sich in einen Hund. Wir erfahren davon und machen uns sofort auf den Weg – denn überall, wo ein Märchen entsteht, sind wir mit dabei!
Im Gepäck – Fotoausrüstung, Proviant und unsere neue Kollektion: wald-grüne Parka, nacht-schwarze Jeans, braune Kordhosen, Hirschtaschen und weiche Fell westen.“
Für die Shootings und Modenschauen ist ‚leonid matthias‘ stets auf der Suche nach außergewöhnlichen Locations, denn die Mode von dem Frankfurter Label ist origineil und einzigartig.
Das ist genau das, was auch die Kunden von ‚leonid matthias‘ schätzen. Deshalb ist das Label weit über die Frankfurter Grenzen hinaus bekannt.
Im modernen ‚leonid matthias‘ fashion concept store findet die Frau und der Mann eine große Auswahl an schönen Bekleidungsstücken und Accessoires in unterschiedlichsten Stilrichtungen.
Alle Teile sind Unikate oder Kleinserien, alles selbst designt und gefertigt. von Sebastian Grafen


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferung: 2-4 Tage